Wussten Sie schon, dass...22.01.2020

Vor einiger Zeit sah ich einen kleinen Jungen und seine Mutter.

Die beiden sind in der Nacht mit dem Zug quer durchs Land gefahren.

Der Junge verpasste sogar einen Schultag und war nicht ganz gesund.

Aber er wollte unbedingt bei einem Fußballspiel dabei sein und sein Idol sehen.

Der Junge trug das Trikot mit seinem Namen und seine Augen leuchteten hell.

Er war von seinem Fußballvorbild ganz gefangengenommen.

Als Petrus und Andreas ihrer mühevollen Arbeit nachgehen

und gerade ihre Netze am See auswerfen, hören sie:

„Kommt her, mir nach. Ich werde euch zu Menschenfischern machen.“ (Mt 4,19)

Jesus konnte seine Freunde, die 12 Jünger irgendwie „fesseln“ und für sich ganz gefangen nehmen. Wir hören, wie sie ihre Boote, die Arbeit, ja sogar die Familien sogleich verlassen und ihm nachgehen. Im weiteren Verlauf hören wir, wie Jesus das Evangelium verkündet, viele von Krankheiten und Leiden heilt. (Mt 4,23)

Würdest Du diesem Jesus auch ins Netz gehen…?

Und wo bist Du heute ein Fischer, der sein Netz auswirft, um ein paar Fische einzufangen…?????

Ihr Pfarrer Markus Grabowski

-------------

Wussten Sie schon, dass …

… unsere Kommunionkinder in St. Joseph und St. Marien sich aktuell auf das Sakrament der Beichte vorbreiten?

… Frau Niepötter, Frau Kalkmann und ich heute zu einem üblichen Monatstreffen zusammenkommen,

um uns geistlich und zwischenmenschlich auszutauschen? Pastor Thomas macht seinen verdienten Urlaub

und wird zur Zeit von Pastor Benno Wessels vertreten.

… ich am kommenden Sonntag, 17.00 Uhr unsere Jugend im Jugendraum St. Joseph wieder zum geistlichen Abhängen einlade? Herzlich willkommen.