Wichtige Informationen zur Teilnahme an den Sonntagsmessen (inkl. Samstagvorabendmesse)

Eine Anmeldung zur Teilnahme an den Sonntagsmessen (inkl. Samstagvorabendmesse) ist unbedingt erforderlich und sollte bis spätestens Freitag 10:00 Uhr erfolgen!

 Ab sofort können Sie auch wieder frei wählen, welche Kirche Sie in unserer Pfarrgemeine besuchen.

• Personen können sich nun in jedem Kirchort zur Hl. Messe anmelden

• Die Werktagsmessen können ohne Anmeldung besucht werden.

• Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören, entscheiden Sie verantwortungsbewusst, ob Sie am Gottesdienst teilnehmen sollten.

• Wenn Sie Symptome der Erkrankung von COVID-19 haben, bleiben Sie bitte dem Gottesdienst fern.

 

 Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Es ist in den Kirchen auf besondere Anweisungen zu achten: An den Kirchtüren hängen die Hygieneempfehlungen des RKI im Großformat aus.


• Halten Sie jederzeit 1,5 m Abstand zu Ihren Mitmenschen.

• Bitte beachten Sie die Abstandsmarkierungen und die Sperrung einzelner Bänke.

• Die Sitzplatze sind einheitlich markiert.

• Bei Bedarf bitte ein eigenes Gotteslob zum Beten mitbringen.

• Es wird keinen Gemeindegesang geben.

Weitere Anweisungen werden den Kirchbesuchern vor Ort mitgeteilt!

Anmeldungen für Rehren und Bückeburg erfolgen telefonisch unter der Tel.-Nr. 05722 / 3757 Anmeldungen für Obernkirchen erfolgen telefonisch unter der Tel.-Nr. 05724 / 8584

Ein Besuch im Pfarrbüro ist nach vorheriger telefonischer Anmeldung wieder möglich!?